Im Kunstmeile Interview: Thekla Furch

Heute ist die Stahnsdorfer Künstlerin Thekla Furch im Kunstmeile Interview.

 

Bitte stellen Sie sich kurz vor. Wer sind Sie, woher kommen Sie, was ist Ihr Beruf?

Thekla Furch - Ich bin selbständige Künstlerin mit Studium an den Kunsthochschulen in Ost- und West Berlin. Seit 1995 bin ich in meinem ursprünglichen Heimatort Stahnsdorf tätig.

 

Wie sind Sie zur Kunst gekommen und was inspiriert Sie?

Die Kunst beschäftigt mich mein gesamtes Leben, trotz einiger kurzer Lebensexperimente außerhalb der Kunst. Es ist das Einzige, was ich kann und was mich erfüllt. Mein Leben ist gut mit Kunst, sonst nicht.

 

Wie lange machen Sie das schon?  

Kreativ war ich schon immer. Wenn Sie damit meinen, wie lange ich schon von der Kunst lebe, dann antworte ich so 30 Jahre.

 

Kann man Ihre Kunst käuflich erwerben, wenn ja wo?

Neben Aufträgen für Kunst am Bau nehme ich gern auch kleinere Aufträge für Gartenskulpturen entgegen. Kaufinteressenten bereits fertig gestellter Arbeiten sind willkommen. Wer Lust hat meine Arbeiten zu sehen, dem steht mein Atelier auf Anmeldung unter 0171 543 5849 offen.

 

Seit wann wohnen Sie in Stahnsdorf?

Ich wohne seit 1990 in Stahnsdorf. Zuvor wohnte ich bereits von 1962 bis 1980 in Stahsdorf. Dazwischen lebte ich in West Berlin.

 

Was würden Sie sich zur Förderung der Kunst in Stahnsdorf wünschen?

Ich wünsche mir Kunstinteressierte Bürger und Verwaltung und eine jährlich stattfindende Auktion von Kunstwerken Stahnsdorfer Künstler.

 

Vielen Dank Frau Furch für das Interview. Die Idee, eine Stahnsdorfer Kunstauktion durchzuführen, gefällt mir gut. Vielleicht wäre das etwas für die Kunstmeile 2011!

Thekla Furch
Thekla Furch
Thekla Furch bei der Entstehung des Werkes "Sternenkinder"
Thekla Furch bei der Entstehung des Werkes "Sternenkinder"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

2. + 3.9.2017:

Kunstmeile Nr. 8!

akt. Ausstellungen
und Events
und Ausstellungs-
beteiligungen
von Vereinsmitgliedern
sowie Nachrichten aus den Ateliers

Antrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.7 KB

Unser Verein freut sich
über weitere

neue Mitglieder.

IBAN:

DE17160500001000999412

BIC:

WELADED1PMB

Bitte beachten Sie unsere neue E-Mail-Adresse:

info@kunstmeile-stahnsdorf.de

Kunstmeile 2016
Teilnahme-
bedingungen
und
Informationen
Teilnahmebedingungen_Kunstmeile_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.8 KB